Fischer- und Schifferverein Klingenberg

Allgemein

Startseite Impressum Haftungsausschluss

Das ist zu beachten:

Die Angelkarten KLB und Reistenhausen...

...berechtigen zur Fischerei auf dem auf der Unterseite der Karten genannten Fischwasser mit 2 Handangeln. Die Verwendung eines Hebgarnes zum Fang von Köderfischen und das Fischen mit der Reißangel in jeder Form ist untersagt. Verboten ist: Der Fang von Fischen während der Schonzeit (siehe unten) und über den Bedarf des eigenen Haushaltes hinaus, sowie die entgeltliche und unentgeltliche Abgabe von Fischen. Das Angeln vom Kahn oder Boot aus ist grundsätzlich verboten. Die Fischereigrenzen oberhalb und unterhalb der Wehranlagen sind zu beachten. Die Berechtigung gilt nicht für die Gewässerabschnitte "Bannwasser Miltenberg" und Fischwasser ASV Freudenberg (siehe Gewässerkarte). Untermaßige Fische sind sofort, unbeschadet ihres Zustandes, in das Wasser zurückzusetzen. Zuwiderhandlungen gegen obige, wie gegen alle fischereipolizeilichen Vorschriften haben den sofortigen Entzug des Erlaubnisscheins ohne Anspruch auf Rückvergütung zur Folge. Der jeweilige Erlaubnisschein ist nicht übertragbar und nur in Verbindung mit dem staatlichen Fischereischein gültig. Er ist auf Verlangen den Aufsichtsbeamten, den Fischereiberechtigten (Berufsfischern) sowie den amtlich bestellten Fischereiaufsehern vorzuzeigen. Das Betreten der Schleusen, Wehranlagen und Schutzhäfen ist laut der Betriebsanlagen-Verordnung verboten. Hinweisschilder sind zu beachten.

Verboten ist das Angeln im Zeitraum vom:
+ 1. Mai bis einschließlich 30. September von 1.00 Uhr bis 5-00 Uhr
+ Im Zeitraum vom 1. Oktober bis einschließlich 30. April von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr



Schonmaße & Schonzeiten

PDF zum Speichern

_____________________________________________