© Fischer- und Schifferverein Klingenberg e.V.
”Die Mainperle”
Chronik und Geschichten
Von: Schiffer, Schiffbauer, Künstler, Autor Klaus Schmitt, geb.  18. August 1940 in Klingenberg
Die Mainperle  Es ist jetzt über hundert Jahre her, dass die MAINPERLE gebaut wurde, dass sie zum bestimmenden Faktor im Leben unserer Familie wurde. Der Brotkorb, der alle Lasten und Leiden rechtfertigte. Noch hatte ich in Erinnerung, was mein Vater mir überliefert hatte  und  habe Einblick in das,

Buchbeschreibung & Bestellung: hier klicken

Klaus Schmitt
was      im      Schiffstagebuch      minutiös      dokumentiert      ist,      vom Fliegeralarm   bis   zur   Hausschlachtung.   So   konnte   ich   –   als   Enkel des   Bauherren   -   noch   aufschreiben,   was   von   der   MAINPERLE   zu überliefern   ist.   Sie   hat   ein   bewegtes   Leben   hinter   sich   gebracht, durch    Kriege,    Inflation,    Modernisierungen,    Havarien,    Eis    und Hochwasser.   Und   im   Nebengleis   läuft   meine   Kindheit   und   Jugend ab,      ebenso      wie      markante      Ereignisse      der      allgemeinen Zeitgeschichte.   Alles   ist   sorgfältig   verwahrt,   Es   ist   nichts   versäumt, es ist nichts verloren. Um   die   Chronik   herum   gibt   es   noch   einzelne   Geschichten,   die etwas    mit    der    MAINPERLE    zu    tun    haben.    Manches    hatte    ich bereits   beschrieben   und   ist   manchem   bekannt,   nicht   alles,   hier   ist nun alles schön zusammengefasst. Erwerben   kann   man   das   Büchlein   über   den   Binnenschiffahrts- Verlag.   Es   kostet   14,90   Euro,   aber   man   munkelt,   das   lohnt   sich. Deshalb   kann   man   es   nur   empfehlen,   denn   dem   Autor   hat   es   viel Spaß gemacht, das alles zu schreiben. Klaus Schmitt
Unser Buchtipp: